Anfang 2000 konnte das neue Laborgebäude auf dem Klärwerk in Forchheim eingeweiht werden. Der Neubau war aus platz- und sicherheitstechnischen Gründen notwendig geworden.

 LaborLaborLabor

Die Aufgaben des Betriebslabors umfassen:

  • Laufende chemische und biologische Überwachung der Abwasserinhalts Stoffe und der bei der Reinigung anfallenden Reststoffe. Die Überwachungsparameter sind im Wesentlichen:

    - physikalisch und physikalisch -chemische Kenngrößen wie Leitfähigkeit, pH- Wert, Färbung, Trübung.
    - summarische Wirkungs- und Stoffkenngrößen wie CSB, BSB5, TKN, organische Säuren, Säurekapazität, Glühverlust, Trockensubstanzgehalt, Trockenrückstand,
    - Nährstoffe bestimmt als Anionen und Kationen wie Ammonium- Nitrit- und Nitratstickstoff, ortho- und ges. Phosphat sowie Chlorid und Sulfat .
  • Ermittlung der Reinigungsleistung des gesamten Klärwerks sowie der einzelnen Verfahrensstufen in Bezug auf Kohlenstoff- Stickstoff- und Phosphorverbindungen.
  • Monatliche Gewässeruntersuchungen auf o.g. Parameter zur Dokumentation der Auswirkungen des gereinigten Abwassers auf das Gewässer an 3 Messstellen.
  • Durchführung von Versuchen im Labormaßstab und auch im halbtechnischen Maßstab zur Optimierung einzelner Verfahrensstufen.
  • Führung eines Abwasserkatasters für das gesamte Verbandsgebiet.
  • Ausbildung von Chemielaboranten, Fachkräften für Abwassertechnik sowie Betreuung und Schulung von Praktikanten, Studenten - auch Regierungsstipendiaten aus dem Ausland.   
  • Öffentlichkeitsarbeit z. B. Organisation und Durchführung von Besichtigungen des Klärwerks für Vereine, Schüler, Studenten und fachorientierten Gruppen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.